Unser Kindergarten

Besondere Aktivitäten

Singen verstehen wir als elementare Ausdrucksform und Lebensäußerung des Menschen. Studien haben nachgewiesen, dass Singen in der Bewältigung von Alltagssituationen hilfreich ist. Emotionen werden mit Singen verarbeitet und Singen wirkt sich psychische und physische Gesundheit aus.

Die Kinder zum selbständigen Singen anzuleiten, ist ein Grundanliegen unserer pädagogischen Arbeit.
Dabei nutzen wir das Erlernen einfacher,  traditioneller Kinderlieder. Darüber hinaus schöpfen wir aus dem großen Schatz kirchlichen Liedgutes.

Der Jahreslauf in unserem Kindergarten ist geprägt durch die großen christlichen Feste. Gemeinsam mit der Kirchengemeinde feiern wir  Ostern, Erntedank und Weihnachten. Jedes Jahr gestalten wir gemeinsam ein Sommerfest. Die Kinder werden dazu angehalten, jeweils ein kleines Theaterstück und passende Lieder einzustudieren.

Zum Alltag in unserem Kindergarten gehören die Geburtstagsbesuche bei den Jubilaren unserer Gemeinde. Die Kinder singen Lieder, bringen kleine gebastelt Geschenke und beglückwünschen die Senioren.

Im Sommer findet immer ein gemeinsamer Ausflug in die nähere Umgebung statt. Die Kinder, die zur Schule kommen, dürfen dann in der Gruppe übernachten.